Info-Telefon
+49 (0)8582 / 9159-0

Freizeit Bayerischer Wald - Wellnesshotel Jagdhof

 

Silberberg im Bayerischen Wald

 

 

Bodenmais Silberberg

Silberberg BodenmaisViele Attraktionen machen den Silberberg in Bodenmais zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie. Das historische Besucherbergwerk tief im Inneren des Berges, 600 m Fahrspaß auf der Sommerrodelbahn, mehrere Streichelzoos und spannende Spielplätze versprechen eine interessante und abwechslungsreiche Zeit auf dem Erlebnisberg Silberberg. Inmitten der traumhaft schönen Landschaft des Bayerischen Waldes können Sie den Alltag vergessen und die Ruhe genießen. Vom Gipfel des Silberberges (955 m) aus zeigen sich die dicht bewaldeten Höhen und der heilklimatische Arber-Kurort Bodenmais von ihren schönsten Seiten. Eine erholsame und entspannende Zeit bietet Ihnen der Naturberg Silberberg in Bodenmais.

 

 

Urlaub in Bodenmais

Grünes Dach EuropaDer Bayerische Wald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Mitteleuropas: das "Grüne Dach Europas". Ein Wanderparadies, in dessen Herzen der Silberberg liegt! Der Silberberg ist leicht von Bodenmais, vom Wanderparkplatz Schönebene oder vom Feriengut Böhmhof zu erreichen. Die Wanderwege sind gut markiert und führen durch die beeindruckende Waldlandschaft der Hochlagen des Bayerischen Waldes. Ein Rundwanderweg ermöglicht auch Tagesbesuchern die Gegend rund um den Silberberg zu erkunden. Als Ziel Ihrer Wanderung bietet der Silberberg Möglichkeiten zu zünftiger Einkehr und abwechslungsreicher Unterhaltung. Das ist Urlaub in Bodenmais - der beliebteste Urlaubsort im Bayerwald.

 

 

Bergbahn mit Rodelbahn Bodenmais

Bergbahn Silberberg600 m Fahrspaß für jedes Alter bietet Ihnen die abwechslungsreiche Sommerrodelbahn. Ob blitzschnell oder gemächlich - die Geschwindigkeit bestimmen Sie selber. Sie legen sich in rasante Kurven und beschleunigen auf lang gezogenen Geraden. Die Sommerrodelbahn ist ein echtes Rennerlebnis - ideal für Gruppen oder Schulklassen. Nutzen Sie Ihren Tagesauflug nach Bodenmais zu einem Besuch bei JOSKA Kristall. Dort können Sie den Glaskünstlern bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen und im Werksverkauf finden Sie eine große Auswahl an Geschenkideen.

 

 

Bergwerksbesuch

Besucherbergwerk Silberberg BodenmaisErleben Sie die faszinierende Welt unter Tage. Die Bergwerksführer begrüßen Sie mit einem kräftigen "Glück Auf". Durch den über 600m langen "Barbarastollen" führt Sie der Weg tief in das Innere des Silberberges bis zu einer gewaltigen Höhlung, dem "Großen Barbaraverhau". Der stimmungsvolle Gang durch die jahrhundertealten Stollen bringt die Geschichte des Bergbaus in Ihre Gegenwart. Mehr als 60 verschiedene Mineralien birgt der Silberberg in seinem Inneren. Bei der Darstellung der schweren Arbeit unter Tage fühlen Sie sich in eine andere Zeit zurückversetzt. Ein unterirdischer See und das Silberberg-Museum, das die Bodenmaiser Bergwerksgeschichte seit 1311 zeigt, runden Ihren Besuch ab.

 

 

Essen & Trinken (Hotels in Bodenmais)

Kinderland-Bayern Erlebnispartner

Kinderland Bayern ErlebnisbergwerkKinderland-Bayern Erlebnispartner Ob Ihre Kinder nun lieber Kapitän oder Rennfahrer werden wollen - wir bieten für jeden etwas! Auf der Kinderautobahn dürfen die Kleinen selber fahren. Im See können sie mit ferngesteuerten Schiffen Kapitän spielen. Mini-Bagger, Streichelzoos, Wald- und Abenteuerspielplätze sorgen für tolle und abwechslungsreiche Unterhaltung und lassen garantiert keine Langeweile aufkommen. Sie können inzwischen in unseren Gaststätten in unmittelbarer Nähe einkehren oder sich auf unseren Sonnenterrassen entspannen, ohne Ihre Kinder aus den Augen zu verlieren. Hotels und Pensionen bzw. Wellnesshotels in Bodenmais bieten eine besondere regionale Küche mit Produkten direkt aus der Region.

 

 

Winterurlaub am Silberberg

Wintersport Skigebiet BodenmaisWintersportspaß für jedes Alter in der Skiarena! Der Silberberg bedeutet Skivergnügen für die ganze Familie. Gepflegte Pisten und familienfreundliche Abfahrten für Alpinfahrer und Snowboarder lassen die Skifahrerherzen höher schlagen. Die Bodenmaiser Skischulen Weinberger, Koller, Berghexn und Over the border bieten am Silberberg spezielle Kurse für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene - Anfänger oder Fortgeschrittene an. Der Skibus aus Bodenmais hält direkt an der Talstation des Silberberges.

Adresse für Informationen

Bayerischer Wald

Silberbergbahn GmbH & Co.
Geschäftsführer Josef Kagerbauer
Barbarastraße 1

94249 Bodenmais

Tel. 09924-94140
Fax: 09924-941420

 

 

Impressum: Alle Informationen werden Ihnen zur Verfügung gestellt von der Tourismus-Marketing Bayr. Wald Änderungen bzw. Aktualisierungen können eingereicht werden bei der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes in Bayern. Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen (Red.

 

 

Baumwipfelweg Neuschönau

Baumwipfelpfad Bayerischer WaldIm September 2009 wurde im Nationalpark Bayerischer wald der Waldwipfelweg eröffnet. Auf diesem Wanderweg können sie in einer Höhe von 8 bis 25 Meter durch die unberührte Natur wandern. Durch einen Aufzug im Eingangsbereich können auch Rollstuhlfahrer, Eltern mit Kinderwagen oder ältere Menschen bequem den Pfad besuchen. Auf der Spitze des Baumwipfelpfades liegt eine herrliche Besucherplattform in 44 Meter Höhe. Von hier aus hat man einen atemberaubenden Panoramablick auf die Berge und Wälder des Bayerischen Waldes.

Urlaubsland Bayerischer Wald

Röhrnbach im Bayerischen WaldRöhrnbach liegt verkehrsgünstig an der Bundesstraße 12 zwischen der Dreiflüssestadt Passau und dem Nationalpark Bayerischer Wald. Wenige Autominuten sind es nicht nur nach Passau, sondern auch in die weithin bekannte Einkaufsstadt Waldkirchen (Saußbachklamm, Marktrichterfest, Rauhnacht, Kurparksee) und in die Kreisstadt Freyung (Schloß Wolfstein, Wildbachklamm Buchberger Leite, Jagd- und Fischereimuseum, Skizentrum). Vielen wird Röhrnbach sicher noch gut in Erinnerung sein als „Kühblach“ aus der Fernsehserie „Forsthaus Falkenau“.

Als „staatlich anerkannter Erholungsort“ verfügt Röhrnbach natürlich über alle wichtigen Freizeiteinrichtungen eines modernen Urlaubsortes, wie z.B.

  • Hallenbad 
  • Naherholungsgebiet Ilztal (Flusslandschaft der Jahre 2002/2003)
  • 65 km gepflegte Wanderwege (z.B. Mühlenweg)
  •  Wanderwege bei Außernbrünst 3,2 km und 4,8 km
  • Radwege (Der Donau-Ilz-Radweg führt über den Adalbert-Stifter-Radweg bis zum Böhmerwald)
  • Kinderspiel- und Bolzplätze, Kegelbahnen, Beach-Volleyballplatz
  • Reiten und Kutschfahrten (auch Pferdeschlittenfahrten)
  • Bastel- und Heimatabende, Diavorträge - Geführte Wanderungen, Fackelwanderungen, Nordic Walking
  • Ostermontagskirta (größter Kirta Niederbayerns)
  • Kerschkirta im Juli
  • Flohmarkt (letzter Sonntag im August)
  • Burgruine Kaltenstein
  • Heimatmuseum
  • Wallfahrtskirche „Maria Traum“ in Großwiesen

Wandern im Bayerischen WaldObwohl auch in Röhrnbach die Zeit nicht stehen geblieben ist, lebt es sich hier noch ein bisschen gemütlicher und weniger hektisch, als in vielen Tourismus Hochburgen. Mit einem „Geh sitz di her“ wird man schon mal eingeladen am Stammtisch Platz zu nehmen und für einen kleinen Plausch mit dem Wirt ist allemal Zeit. Da erfährt man dann so manche Geschichte aus früheren Tagen und bekommt Tipps für den nächsten Tag, wo man z.B. die „Steinerne Brücke“ besichtigen kann, die im Jahre 1592 entstand, oder wie man am besten den „Goldenen Steig“ auf den Spuren der „Salzsäumer“ erkundet.

Langweilig wird es einem ohnehin nicht in Röhrnbach, das der Kabarettist Günther Grünwald als „das pulsierende Herz des Bayerischen Waldes“ bezeichnete. Der Ort liegt so zentral, dass man alle Freizeiteinrichtungen im „Ferienland am Nationalpark Bayerischer Wald“ in wenigen Minuten erreicht:

  • Golfplätze in Waldkirchen (Poppenreut) und Grafenau (insgesamt liegen 13 Golfplätze im Einzugsgebiet)
  • Museumsdörfer Tittling und Finsterau
  • Nationalpark (Tierfreigelände, Informationszentrum in Neuschönau)
  • Skizentren Waldkirchen, Freyung, Grafenau, Mitterfirmiansreut und Hochficht (Oberösterreich)
  • Sommerrodelbahn Grafenau
  • Hochseilgarten Schönberg und Waldkirchen
  • Keltendorf Gabreta in Ringelai u.v.m.

Hier zeigen wir Ihnen die wichtigsten Sehenswürdiglkeiten und interessantesten Ausflugsziele des Bayerischen Waldes und Böhmerwaldes auf. Lassen Sie sich überraschen!