Info-Telefon
+49 (0)8582 / 9159-0

Freizeit Bayerischer Wald - Wellnesshotel Jagdhof

 

Spielbank in Bad Füssing

 

 

Spielbank Bad Füssing im Bäderdreieck

Spielbank Bad Füssing bei NachtAm 10. September 1999 eröffnete die Spielbank in der Bäderregion Bad-Füssing. 4 Jahre zuvor wurde von der Bayerischen Staatsregierung der Spielbankneubau in der Bäderregion Bad-Füssing beschlossen. Neben dem Kurhaus, wurde auch die Spielbank vom Architekten Alexander Freiherr von Branca entworfen. Somit bilden diese beiden Gebäude ein harmonische Einheit im Kurpark von Bad Füssing.

Zum Personal gehören 82 Mitarbeiter die sich um Ihr Wohlempfinden kümmern, Sie stehen Ihnen bei jeder Frage gerne zur Seite.

Programme und Events der Spielbank

Ladies Night:
Jeden Montag findet im Kasino ein Abend für unsere Damen statt. Hierbei ist enthalten der freie Eintritt und ein Glas Prosecco.

Herrenabend:
Jeden Mittwoch im Monat hier kommen die Herren auf Ihre Kosten mit bei freiem Eintritt und einem kühlen Pils.

Spiele-Service:
Wer sich die Regeln der verschiedenen Spiele einmal genauer erklären lassen möchte, hat mit Freunden, Kollegen oder mit der Familie Gelegenheit dazu. Für diesen Service ist aber eine Terminvereinbarung von Nöten.

Spielen & Schlemmen:
Wer das Kulinarische mit dem Spielvergnügen verbinden möchte, kann dies im Spielkasino jederzeit machen Genießen Sie die herrlichen kulinarischen Köstlichkeiten bei einem Vier-Gänge-Menü und einem Getränk. Hier ist auch der Eintritt schon enthalten.

 

 

Spielarten der Spielbank

  • Bayerische Spielbank Bad FüssingFranzösisches Roulette
  • American Roulette
  • Black Jack
  • Poker und Spielautomaten
  • Poker-Variante "Bavarian Stud"
  • Poker-Variante "Texas Hold'em"

 

 

Öffnungszeiten

Großes Spiel:
So. bis Do. von 15 bis 2 Uhr
Fr./Sa. 15 bis 3 Uhr

Automatenspiel:
So. bis Do. von 12 bis 2 Uhr
Fr./Sa. 12 bis 3 Uhr

Spielfreie Tage

Karfreitag, 1. Mai, Fronleichnam, Allerheiligen, Volkstrauertag, Buß- und Bettag, Heiligabend und 1. Weihnachtsfeiertag

 

 

Adresse für weitere Infos

Anfahrt zur Spielbank Bad FüssingSpielbank Bad Füssing
Kurhausstraße 1

94072 Bad Füssing

Tel.: 08531 - 9779-0
Fax: 08531 - 9779-40

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Freizeitangebot wurde gefördert durch die EU unterstützt durch die IHK in Passau sowie die Traum-Wellness Hotels

Hinweis: Alle Infos werden präsentiert von Tourismus - Marketing Bayerischer Wald. Änderungswünsche bitte mitteilen an unten angegebene Adresse der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes in Niederbayern. Texte, Bilder und Daten ohne Gewähr (Red. Niederbayern).

 

 

Baumwipfelweg Neuschönau

Baumwipfelpfad Bayerischer WaldIm September 2009 wurde im Nationalpark Bayerischer wald der Waldwipfelweg eröffnet. Auf diesem Wanderweg können sie in einer Höhe von 8 bis 25 Meter durch die unberührte Natur wandern. Durch einen Aufzug im Eingangsbereich können auch Rollstuhlfahrer, Eltern mit Kinderwagen oder ältere Menschen bequem den Pfad besuchen. Auf der Spitze des Baumwipfelpfades liegt eine herrliche Besucherplattform in 44 Meter Höhe. Von hier aus hat man einen atemberaubenden Panoramablick auf die Berge und Wälder des Bayerischen Waldes.

Urlaubsland Bayerischer Wald

Röhrnbach im Bayerischen WaldRöhrnbach liegt verkehrsgünstig an der Bundesstraße 12 zwischen der Dreiflüssestadt Passau und dem Nationalpark Bayerischer Wald. Wenige Autominuten sind es nicht nur nach Passau, sondern auch in die weithin bekannte Einkaufsstadt Waldkirchen (Saußbachklamm, Marktrichterfest, Rauhnacht, Kurparksee) und in die Kreisstadt Freyung (Schloß Wolfstein, Wildbachklamm Buchberger Leite, Jagd- und Fischereimuseum, Skizentrum). Vielen wird Röhrnbach sicher noch gut in Erinnerung sein als „Kühblach“ aus der Fernsehserie „Forsthaus Falkenau“.

Als „staatlich anerkannter Erholungsort“ verfügt Röhrnbach natürlich über alle wichtigen Freizeiteinrichtungen eines modernen Urlaubsortes, wie z.B.

  • Hallenbad 
  • Naherholungsgebiet Ilztal (Flusslandschaft der Jahre 2002/2003)
  • 65 km gepflegte Wanderwege (z.B. Mühlenweg)
  •  Wanderwege bei Außernbrünst 3,2 km und 4,8 km
  • Radwege (Der Donau-Ilz-Radweg führt über den Adalbert-Stifter-Radweg bis zum Böhmerwald)
  • Kinderspiel- und Bolzplätze, Kegelbahnen, Beach-Volleyballplatz
  • Reiten und Kutschfahrten (auch Pferdeschlittenfahrten)
  • Bastel- und Heimatabende, Diavorträge - Geführte Wanderungen, Fackelwanderungen, Nordic Walking
  • Ostermontagskirta (größter Kirta Niederbayerns)
  • Kerschkirta im Juli
  • Flohmarkt (letzter Sonntag im August)
  • Burgruine Kaltenstein
  • Heimatmuseum
  • Wallfahrtskirche „Maria Traum“ in Großwiesen

Wandern im Bayerischen WaldObwohl auch in Röhrnbach die Zeit nicht stehen geblieben ist, lebt es sich hier noch ein bisschen gemütlicher und weniger hektisch, als in vielen Tourismus Hochburgen. Mit einem „Geh sitz di her“ wird man schon mal eingeladen am Stammtisch Platz zu nehmen und für einen kleinen Plausch mit dem Wirt ist allemal Zeit. Da erfährt man dann so manche Geschichte aus früheren Tagen und bekommt Tipps für den nächsten Tag, wo man z.B. die „Steinerne Brücke“ besichtigen kann, die im Jahre 1592 entstand, oder wie man am besten den „Goldenen Steig“ auf den Spuren der „Salzsäumer“ erkundet.

Langweilig wird es einem ohnehin nicht in Röhrnbach, das der Kabarettist Günther Grünwald als „das pulsierende Herz des Bayerischen Waldes“ bezeichnete. Der Ort liegt so zentral, dass man alle Freizeiteinrichtungen im „Ferienland am Nationalpark Bayerischer Wald“ in wenigen Minuten erreicht:

  • Golfplätze in Waldkirchen (Poppenreut) und Grafenau (insgesamt liegen 13 Golfplätze im Einzugsgebiet)
  • Museumsdörfer Tittling und Finsterau
  • Nationalpark (Tierfreigelände, Informationszentrum in Neuschönau)
  • Skizentren Waldkirchen, Freyung, Grafenau, Mitterfirmiansreut und Hochficht (Oberösterreich)
  • Sommerrodelbahn Grafenau
  • Hochseilgarten Schönberg und Waldkirchen
  • Keltendorf Gabreta in Ringelai u.v.m.

Hier zeigen wir Ihnen die wichtigsten Sehenswürdiglkeiten und interessantesten Ausflugsziele des Bayerischen Waldes und Böhmerwaldes auf. Lassen Sie sich überraschen!