Info-Telefon
+49 (0)8582 / 9159-0

Freizeit Bayerischer Wald - Wellnesshotel Jagdhof

 

Golfen im Bayerischen Wald

 

 

Golfclub Furth im Wald Bayerischer Wald

Golfplatz in BayernDer 18-Loch-Golfplatz des Golfclubs Furth i. W. e. V. existiert bereits seit 1986 und ist in die herrliche Landschaft des Bayerischen Waldes in Bayern eingebettet. Die Driving Range und das Clubhaus befinden sich auf den Wiesen neben zwei imposanten Schlössern.

Beim Bau des Golfplatz in Ostbayern wurde besonders drauf geachtet, dass er in die Natur und Landschaft des Bayerwaldes eingebunden wird. Der alte Baumbestand und kleinen Teiche machen den Platz so besonders. Es wurden aber auch viele Neubepflanzungen durchgeführt. Hierbei handelt es sich ausschließlich um einheimische Gewächse.

 

 

Golf Bayerischer WaldEgal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, der Golfplatz des Golfclubs Furth im Wald e. V. ist für jeden reizvoll. Erfahrene Golfer finden nicht nur durch die "Bergauf-Bahnen" eine Herausforderung. Auch für Anfänger ist der Golfplatz in Bayern wegen der breiten Fairways ideal. Die besondere Umgebung ein Paradies für Golfer, die Erholung suchen. Genießen Sie einzigartige Golfstunden ohne Wartezeiten.

 

 

Golfplätze in Bayern - Clubrestaurant

Bayerischer Wald GolfurlaubIn unserem liebevoll gestalteten Clubrestaurant können sich auch Nicht-Golfer so richtig verwöhnen lassen. Ob Spaziergänger, Wanderer, Radfahrer oder Golfer, dass Restaurant bietet alles was das Herz begehrt. Hier können Sie sich von der kleinen bayerischen Brotzeit bis hin zum schmackhaften Menü stärken. Genießen Sie dazu ein kühles Bier oder einen erlesenen Wein. Es stehen aber auch zahlreiche alkoholfreie Getränke zur Verfügung.

In angenehmer Atmosphäre ließt Ihnen Petra mit Team jeden Wunsch von den Augen ab.

Die Terrasse des Clubhauses befindet sich neben dem Turm des "Alten Schlosses von Voithenberg" und lädt bei Kaffee und Kuchen zum Verweilen ein. Atmen Sie tief ein und lassen Sie den Blick auf den Golfplatz und die Berge des Bayrischen Waldes auf sich wirken.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Golfurlaub im Bayerischen Wald - Pro Shop

Platzkarte des Golfplatz in Furth im WaldEin weiteres Highlight auf dem Golfplatz im Bayer. Wald ist der Pro-Shop. Hier finden Sie alles was Sie zu einem gelungenen Spiel brauchen. Auch zahlreiche Testschläger können ausprobiert werden.

Das Angebot verfügt auch über die bekannten Marken Bridgestone und Cleaveland. Schläger und Trollys kann man in der clubeigenen Werkstatt reparieren lassen.

Schauen Sie mal vorbei und machen Sie den Test - es lohnt sich!

 

 

Anfahrt zum Golfplatz Furth i. W. Bayr. Wald

Karte Bayerischer WaldDen Golfplatz erreichen Sie wie folgt:
aus Richtungen Regensburg über Falkenstein und Cham,

aus Richtung Nürnberg über Amberg, Schwandorf und Cham.

Am Ortseingang von Furth im Wald folgen Sie links dem Wegweiser "CZ-Grenze“. An der 2. Ampel biegen Sie links ab und folgen der Beschreibung "Golfplatz - Skilifte Voitenberg“. Nach etwa 2 km sind Sie am Ziel.

 

 

Kontaktdaten

Golfclub Furth im Wald BayernGolfclub Furth im Wald e.V.

Voithenberg 3
93437 Furth i. W.

Telefon: 09973 2089

Fax: 09973 803305

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Freizeitsystem wurde gefördert durch die Europäische Union und die Industrie- und Handelskammer Passau sowie die Traum-Wellnesshotels

Redaktioneller Hinweis: Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung, Perlesreut - Tourismus Marketing Bayr. Wald. Bei Änderungswünschen zum Inhalt wenden Sie sich direkt an die Touristikwerbung des Bayerischen Waldes (zwischen Donau und Böhmerwald). Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen (Red. Ostbayern).

 

 

Baumwipfelweg Neuschönau

Baumwipfelpfad Bayerischer WaldIm September 2009 wurde im Nationalpark Bayerischer wald der Waldwipfelweg eröffnet. Auf diesem Wanderweg können sie in einer Höhe von 8 bis 25 Meter durch die unberührte Natur wandern. Durch einen Aufzug im Eingangsbereich können auch Rollstuhlfahrer, Eltern mit Kinderwagen oder ältere Menschen bequem den Pfad besuchen. Auf der Spitze des Baumwipfelpfades liegt eine herrliche Besucherplattform in 44 Meter Höhe. Von hier aus hat man einen atemberaubenden Panoramablick auf die Berge und Wälder des Bayerischen Waldes.

Urlaubsland Bayerischer Wald

Röhrnbach im Bayerischen WaldRöhrnbach liegt verkehrsgünstig an der Bundesstraße 12 zwischen der Dreiflüssestadt Passau und dem Nationalpark Bayerischer Wald. Wenige Autominuten sind es nicht nur nach Passau, sondern auch in die weithin bekannte Einkaufsstadt Waldkirchen (Saußbachklamm, Marktrichterfest, Rauhnacht, Kurparksee) und in die Kreisstadt Freyung (Schloß Wolfstein, Wildbachklamm Buchberger Leite, Jagd- und Fischereimuseum, Skizentrum). Vielen wird Röhrnbach sicher noch gut in Erinnerung sein als „Kühblach“ aus der Fernsehserie „Forsthaus Falkenau“.

Als „staatlich anerkannter Erholungsort“ verfügt Röhrnbach natürlich über alle wichtigen Freizeiteinrichtungen eines modernen Urlaubsortes, wie z.B.

  • Hallenbad 
  • Naherholungsgebiet Ilztal (Flusslandschaft der Jahre 2002/2003)
  • 65 km gepflegte Wanderwege (z.B. Mühlenweg)
  •  Wanderwege bei Außernbrünst 3,2 km und 4,8 km
  • Radwege (Der Donau-Ilz-Radweg führt über den Adalbert-Stifter-Radweg bis zum Böhmerwald)
  • Kinderspiel- und Bolzplätze, Kegelbahnen, Beach-Volleyballplatz
  • Reiten und Kutschfahrten (auch Pferdeschlittenfahrten)
  • Bastel- und Heimatabende, Diavorträge - Geführte Wanderungen, Fackelwanderungen, Nordic Walking
  • Ostermontagskirta (größter Kirta Niederbayerns)
  • Kerschkirta im Juli
  • Flohmarkt (letzter Sonntag im August)
  • Burgruine Kaltenstein
  • Heimatmuseum
  • Wallfahrtskirche „Maria Traum“ in Großwiesen

Wandern im Bayerischen WaldObwohl auch in Röhrnbach die Zeit nicht stehen geblieben ist, lebt es sich hier noch ein bisschen gemütlicher und weniger hektisch, als in vielen Tourismus Hochburgen. Mit einem „Geh sitz di her“ wird man schon mal eingeladen am Stammtisch Platz zu nehmen und für einen kleinen Plausch mit dem Wirt ist allemal Zeit. Da erfährt man dann so manche Geschichte aus früheren Tagen und bekommt Tipps für den nächsten Tag, wo man z.B. die „Steinerne Brücke“ besichtigen kann, die im Jahre 1592 entstand, oder wie man am besten den „Goldenen Steig“ auf den Spuren der „Salzsäumer“ erkundet.

Langweilig wird es einem ohnehin nicht in Röhrnbach, das der Kabarettist Günther Grünwald als „das pulsierende Herz des Bayerischen Waldes“ bezeichnete. Der Ort liegt so zentral, dass man alle Freizeiteinrichtungen im „Ferienland am Nationalpark Bayerischer Wald“ in wenigen Minuten erreicht:

  • Golfplätze in Waldkirchen (Poppenreut) und Grafenau (insgesamt liegen 13 Golfplätze im Einzugsgebiet)
  • Museumsdörfer Tittling und Finsterau
  • Nationalpark (Tierfreigelände, Informationszentrum in Neuschönau)
  • Skizentren Waldkirchen, Freyung, Grafenau, Mitterfirmiansreut und Hochficht (Oberösterreich)
  • Sommerrodelbahn Grafenau
  • Hochseilgarten Schönberg und Waldkirchen
  • Keltendorf Gabreta in Ringelai u.v.m.

Hier zeigen wir Ihnen die wichtigsten Sehenswürdiglkeiten und interessantesten Ausflugsziele des Bayerischen Waldes und Böhmerwaldes auf. Lassen Sie sich überraschen!