Info-Telefon
+49 (0)8582 / 9159-0

Freizeit Bayerischer Wald - Wellnesshotel Jagdhof

 

Golf im Passauer Land Niederbayern

 

 

Golfplatz Passau Rassbach in Bayern

Golfplatz im Passauerland in OstbayernAuf einer nach Süden hin offenen Hochfläche liegt am Rande des bayerischen Waldes, 10 km nordöstlich der Dreiflüssestadt Passau, Raßbach mit einer 24-Loch-Golfanlage. Über Bachläufe und Weiher hinweg, zwischen Laub- und Nadelwäldern in lieblichen Tälern, auf Anhöhen mit weiten Fairways... bis hin zum krönenden Abschluss auf der Terrasse des Clublokals. Die Golfanlage ist wunderschön eingebettet ins Passauer Land.


Jugendtraining des Golfclubs Passau Rassbach im BayerwaldOb Anfänger oder Profi, für alle Altersgruppen ist es immer wieder reizvoll diese anspruchsvolle 18+6 Loch-Golfanlage zu erleben.Der Donau Golf Club Passau-Rassbach e.V. konnte bei seinem 20-jährigen Jubiläum auf eine äußerst erfreuliche Entwicklung zurückblicken: Die Mitglieder sind laut aktueller Umfrage mit den Platz- und Clubangelegenheiten "zufrieden bis sehr zufrieden" – besonders hervorzuheben: Golfgenuß ohne Teetimes. Darunter ist zu verstehen, wer zu erst kommt, spielt als erstes.


Golfen im Passau in NiederbayernErleben Sie bei uns Golf nicht nur als sportliche Herausforderung mit allen altersgerechten Angeboten, sondern auch die gesellschaftliche Komponente: Ob im Kreise netter Bekannter, im Kontakt mit auswärtigen Gästen – bei uns lernen Sie Leute aller Gesellschaftsschichten kennen – beim Unterricht, auf der Runde oder an "Loch 19"....im Clublokal

 

 

 

 

Golfen in Passau in Bayern

Lageplan des Golfclubs Passau Rassbach e. V. in Niederbayern18 Loch + 6 Loch Übungsanlage / Par 72
Länge Herren 5730, Damen 4967
Driving Range (teils überdacht)
Putting-Green, Pitch- und Chipp-Range
Golf-Akademie
Golf-Carts
Golf-Shop mit Schlägerverleih
Öffnungszeiten von März bis Dezember täglich 7:00 – 21:00 Uhr

Greenfee = Tagesgreenfee
Montag - Sonntag + Sonn- und Feiertage 70,--
Jugendliche u. Studenten b. 27 Jahre Montag - Sonntag 28,-- €
Gruppen-Rabatt: auf Anfrage

 

 

Adresse für Informationen Golfclub Passau Rassbach

Golfclub Passau  Rassbach e.V. im Bayr. WaldDonau Golf Club Passau-Raßbach e.V.
Raßbach 8
D-94136 Thyrnau
Fon +49(0)8501-91313
Fax +49(0)8501-91314

Präsident Helmut Weidinger
Manager Leonhard Anetseder jun.
Sekretariat Margret Anetseder

 

 

 

 

Anfahrts-Beschreibung

BAB 3, Ausfahrt Passau-Nord oder -Süd Richtung Hauzenberg; vor Hundsdorf folgen Sie der Beschilderung nach Raßbach zum Golfplatz

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Internetprojekt wurde gefördert durch die EU unterstützt durch die IHK in Passau sowie die Wellnesshotels Bayern

© Diese Informationen werden zur Verfügung gestellt von Tourismusmarketing Bayerwald. Bei Änderungswünschen zum Inhalt wenden Sie sich direkt an die Touristikwerbung des Bayerwaldes. Texte, Bilder und Daten ohne Gewähr (Red. Ostbayern).

 

 

Baumwipfelweg Neuschönau

Baumwipfelpfad Bayerischer WaldIm September 2009 wurde im Nationalpark Bayerischer wald der Waldwipfelweg eröffnet. Auf diesem Wanderweg können sie in einer Höhe von 8 bis 25 Meter durch die unberührte Natur wandern. Durch einen Aufzug im Eingangsbereich können auch Rollstuhlfahrer, Eltern mit Kinderwagen oder ältere Menschen bequem den Pfad besuchen. Auf der Spitze des Baumwipfelpfades liegt eine herrliche Besucherplattform in 44 Meter Höhe. Von hier aus hat man einen atemberaubenden Panoramablick auf die Berge und Wälder des Bayerischen Waldes.

Urlaubsland Bayerischer Wald

Röhrnbach im Bayerischen WaldRöhrnbach liegt verkehrsgünstig an der Bundesstraße 12 zwischen der Dreiflüssestadt Passau und dem Nationalpark Bayerischer Wald. Wenige Autominuten sind es nicht nur nach Passau, sondern auch in die weithin bekannte Einkaufsstadt Waldkirchen (Saußbachklamm, Marktrichterfest, Rauhnacht, Kurparksee) und in die Kreisstadt Freyung (Schloß Wolfstein, Wildbachklamm Buchberger Leite, Jagd- und Fischereimuseum, Skizentrum). Vielen wird Röhrnbach sicher noch gut in Erinnerung sein als „Kühblach“ aus der Fernsehserie „Forsthaus Falkenau“.

Als „staatlich anerkannter Erholungsort“ verfügt Röhrnbach natürlich über alle wichtigen Freizeiteinrichtungen eines modernen Urlaubsortes, wie z.B.

  • Hallenbad 
  • Naherholungsgebiet Ilztal (Flusslandschaft der Jahre 2002/2003)
  • 65 km gepflegte Wanderwege (z.B. Mühlenweg)
  •  Wanderwege bei Außernbrünst 3,2 km und 4,8 km
  • Radwege (Der Donau-Ilz-Radweg führt über den Adalbert-Stifter-Radweg bis zum Böhmerwald)
  • Kinderspiel- und Bolzplätze, Kegelbahnen, Beach-Volleyballplatz
  • Reiten und Kutschfahrten (auch Pferdeschlittenfahrten)
  • Bastel- und Heimatabende, Diavorträge - Geführte Wanderungen, Fackelwanderungen, Nordic Walking
  • Ostermontagskirta (größter Kirta Niederbayerns)
  • Kerschkirta im Juli
  • Flohmarkt (letzter Sonntag im August)
  • Burgruine Kaltenstein
  • Heimatmuseum
  • Wallfahrtskirche „Maria Traum“ in Großwiesen

Wandern im Bayerischen WaldObwohl auch in Röhrnbach die Zeit nicht stehen geblieben ist, lebt es sich hier noch ein bisschen gemütlicher und weniger hektisch, als in vielen Tourismus Hochburgen. Mit einem „Geh sitz di her“ wird man schon mal eingeladen am Stammtisch Platz zu nehmen und für einen kleinen Plausch mit dem Wirt ist allemal Zeit. Da erfährt man dann so manche Geschichte aus früheren Tagen und bekommt Tipps für den nächsten Tag, wo man z.B. die „Steinerne Brücke“ besichtigen kann, die im Jahre 1592 entstand, oder wie man am besten den „Goldenen Steig“ auf den Spuren der „Salzsäumer“ erkundet.

Langweilig wird es einem ohnehin nicht in Röhrnbach, das der Kabarettist Günther Grünwald als „das pulsierende Herz des Bayerischen Waldes“ bezeichnete. Der Ort liegt so zentral, dass man alle Freizeiteinrichtungen im „Ferienland am Nationalpark Bayerischer Wald“ in wenigen Minuten erreicht:

  • Golfplätze in Waldkirchen (Poppenreut) und Grafenau (insgesamt liegen 13 Golfplätze im Einzugsgebiet)
  • Museumsdörfer Tittling und Finsterau
  • Nationalpark (Tierfreigelände, Informationszentrum in Neuschönau)
  • Skizentren Waldkirchen, Freyung, Grafenau, Mitterfirmiansreut und Hochficht (Oberösterreich)
  • Sommerrodelbahn Grafenau
  • Hochseilgarten Schönberg und Waldkirchen
  • Keltendorf Gabreta in Ringelai u.v.m.

Hier zeigen wir Ihnen die wichtigsten Sehenswürdiglkeiten und interessantesten Ausflugsziele des Bayerischen Waldes und Böhmerwaldes auf. Lassen Sie sich überraschen!